Internationaler Holocaust Gedenktag

Bei der Gedenkveranstaltung auf dem Platz des Westfälischen Friedens gedenken am 27. Januar ab 11.30 Uhr zahlreiche Schulen gemeinsam der Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung. Im Umfeld des Gedenktages finden zudem in den Schulen verschiedene Projekte statt. Im Fokus des diesjährigen Gedenkens steht „Unser Nachbar Niederlande“. Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme an der Gedenkveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Markus Lewe eingeladen. Einblicke in die Projekte können auch über die von den Schüler*innen gestaltete WN Seite gewonnen werden. Zudem werden exemplarische Projekte parallel zur Ausstellung „Einige waren Nachbarn“ im Foyer der Bezirksregierung präsentiert.